Preise

Privatabrechnung

Meine Einsatzzeiten werden individuell vereinbart. Eine Beauftragung ist einmalig, vorübergehend oder regelmäßig möglich.


Sobald ein Pflegegrad vorliegt, kann der Entlastungbetrag nach §45a SGB XI mit den Pflegekassen abgerechnet werden. Jährlich stehen Ihnen für diese Leistungen 1500,00 Euro zur Verfügung.


Meine Betreuungsleistungen können nach §35a Einkommensteuergesetz als haushaltsnahe Dienstleistungen in einem bestimmten Umfang steuerlich berücksichtigt werden.


Ein Erstgespräch zum Kennenlernen ist unverbindlich und kostenfrei.